Diversität und Intergeschlechtlichkeit

Spezialveranstaltung mit Ursula Rosen (D)

Diversität und der damit verbundene Aspekt der Intergeschlechtlichkeit gewinnt innerhalb der Gesellschaft und der Schule in den letzten Jahren deutlich mehr an Bedeutung. Ursula Rosen ist Autorin
verschiedener sexualpädagogischer Lehrmaterialien, die sich insbesondere mit der Thematik
Diversität sowie Intergeschlechtlichkeit im Kontext von sexualkundlichem Unterricht aufgreifen.
Für eine Präsentation und anschliessendem Austausch kommt Ursula Rosen, anlässlich einer Veranstaltung der SGL-Arbeitsgruppe Sexualpädagogik, in die Schweiz.

Anmeldung per Mail an: lukas.geiser@phzh.ch

  • 24. November 2021
  • 6:00 pm - 8:00 pm
  • Zürich
  • AG Sexualpädagogik

Lade Karte ...

KONTAKT

kontaktieren sie uns